Home
Unterricht
Preise
über mich
meine Pferde
Fotos
Videos
Termine
Unterwegs
Links
Kontakt
Impressum
Sitemap

 Andrea Müntzel

geboren wurde ich 1972 in Hamburg-Harburg. Seit meinem 6.Lebensjahr bin ich von der Schönheit, Eleganz und dem Wesen der Pferde fasziniert. Ich war fortan mehr auf dem Ponyhof anzutreffen als zu Hause und meine Eltern unterstützten meine Liebe zu diesen wundervollen Tieren. Da  tägliche Reistunden den finanziellen Rahmen gesprengt hätten beschäftigte ich mich viel mit dem Verhalten und der Pflege der Tiere. Manchmal saß ich auch einfach nur da und schaute den Pferden beim fressen zu und beobachtete ihr Verhalten untereinander. Ich bin immer gerne die unterschiedlichsten Pferde geritten und interessierte mich von Anfang an für diejenigen die bei anderen wenig beliebt waren. Bereits zu diesem Zeitpunkt erkannte ich meinen besonderen Draht zu Pferden. 1983 wollte ich gern auch mal was anderes probieren und nahm zusätzlich zu regelmäßigen Ausritten beim Ponyhof noch Reitunterricht auf Isländern in Holm-Seppensen. Um meinen Sitz und meine Reiterhilfen weiter zu verbessern bekam ich 1984 Reitunterricht in der englischen Reitweise in Wörme. Der strenge Unterricht hat mir sicherlich bei der Verbesserung der Fähigkeiten geholfen aber die Freude am reiten litt doch erheblich darunter. Also entschloß ich mich, als Reitbeteiligung die Pferde ander Leuten zu reiten. Meine erste große Pferdeliebe wurde mir fast unter dem Hintern weg verkauft als er kein Durchgänger mehr war. Mein Herz war gebrochen und ich schwor  mir: "das nächste Pferd in das du dich verliebst ist dein eigenes". So kam es, das ich von Pferdebesitzer zu Pferdebesitzer und von Hof zu Hof zog und wann immer ich eine tiefere Bindung zu den Pferden aufbaute, wieder ging. So kamen etliche Erfahrungen mit Problempferden zusammen. Im Jahre 1999 war es dann soweit Cassalina kam als einjährige direkt von der Mutter zu mir. Und alleine sein ist nicht artgerecht, also kam La Yegua Bonita als 3 jährige "angeritten" dazu. Die Ausbildung beider Pferde wollte ich natürlich auch selbst übernehmen aber die konventionelle Reitweise schien mir nicht der richtige Weg und so begab ich mich auf die Suche nach alternativen. Die fand ich in der Klassischen Reitweise und bei meiner Ausbilderin Carmen Jirka, die seit Jahren die klassische Reitkunst, lehrt. 2000-2002 erhielt ich mit La Yegua Bonita regelmäßigen Unterricht und  Ausbildung  in der Klassischen Reitkunst. Diese Jahre gaben mir das nötige restliche Handwerkszeug und Fachwissen von dem meine Reitschüler und Ausbildungspferde heute profitieren. Cassalina wurde dann von mir allein am Boden und unter dem Reiter ausgebildet und ist heute ein hervorragendes Reitpferd. Alle weiteren Fähigkeiten wie z.B. Zirkuslektionen oder longieren brachte ich  meinen Pferden und den Pferden von Freunden eigenständig und gewaltfrei bei. Die Anfragen aus dem Bekannten und Freundeskreis nach meiner Unterstützung bei der Ausbildung, der Lösung von Problemen und nach Reitunterricht häuften sich und auch Unbekannte riefen mich an und fragten nach Rat und Tat. Zusätzlich gab ich dann noch Reitunterricht auf einem Ponyhof und bildete Jungpferde aus. Die großen Erfolge und die  positiven Veränderungen bei Mensch und Tier bestärkten mich in meinem Entschluß hauptberuflich als mobile Reitlehrerin und Ausbilderin tätig zu sein. So bin ich nun seit 2006 für Pferd und Reiter unterwegs und es macht mir noch immer große Freude zu unterrichten und Pferde auszubilden. Der Spanier Wallach Aramigo kam im gleichen Jahr zu mir und stellte mich auf eine harte Geduldsprobe, heute hat er seine nicht so schöne Zeit in Spanien vergessen und er macht mir sehr viel Freude. Durch einen Zufall bekam ich 2010 die Gelegenheit, den Hof meiner Träume zu übernehmen, den Tannenhof in Buchholz. Dort biete ich einigen Pensionspferden ein schönes Zuhause und organisiere verschiedenste Veranstaltungen  für Pferdefreunde. Um auch denjenigen die Klassische Reitkunst und das Reiten mit feinen Hilfen näher zu bringen, die kein eigenes Pferd besitzen, und meinen Reitschülern bei der Verbesserung ihrer reiterlichen Fähigkeiten zu helfen, gebe ich dort, neben dem mobilen Reitunterricht, Unterricht mit meinen Pferden. Gastreiter haben die Möglichkeit die Halle und den Außenplatz zu nutzen und wenn sie möchten bei mir Unterricht zu nehmen. Bis 2014 blieb ich auf dem Tannenhof. Nun haben meine Pferde ein schönes Zuhause gefunden.

 


 

   

   


Aramigo "Ami"


  La Yegua Bonita "Bonny"  

Cassalina "Cassy"

.


 


Andrea | 0171-5193924