Home
Unterricht
Preise
über mich
meine Pferde
Fotos
Videos
Termine
Termine 2017
Termine 2015
Termine 2014
Termine 2013
Termine 2012
Termine 2011
Termine 2010
Unterwegs
Links
Kontakt
Impressum
Sitemap

Samstag 05.02.2011 von 10 - 13 Uhr
Erste Hilfe Kurs - was tun bis der Tierarzt kommt
Dr. Karoline Ahlers Tierärztin der Tierarztpraxis Dres. Neuberg & Spitzlei

Im laufe eines Pferdelebens kann viel passieren, daher ist es wichtig im Falle eines Un(falles) richtig zu handeln.Wie?! das erfahren wir in diesem Kurs.

Theorie (ca. 2 Stunden)

Welche Pferdekrankheiten gibt es und wie erkenne ich sie?
Wie verhalte ich mich bei Krankheit oder bei Unfall des Pferdes?
Wie beuge ich Erkrankungen vor?
Wann ist es ein Notfall, welche Maßnahmen muss ich zur Erstversorgung treffen? Wann kann ich selber behandeln und wie?

Auf  Fragen wie diese und viele weitere gibt uns Dr. Karoline Ahlers eine Antwort.
und wird uns anschließend zeigen was wir selbst tun können

Praktische Übungen (ca. 1 Stunde)

z.B wie stoppt man eine Blutung, wie wird Fieber gemessen oder wie legt man einen Hufverband an.

Der Vortrag mit praktischer Anleitung beginnt um 10 Uhr dauert etwa 3 Stunden und kostet inklusive Getränke und kleinen Snacks 45,- Euro. Preisermäßigung für Tipsy-Reiter.

 

VFD Sachkundenachweis Pferdehaltung
26./27. Februar 2011 und 19./20. März 2011
von 10-19 Uhr am 20 März Prüfung

Hast du dir schon manchmal Fragen gestellt wie diese:
Wie viel Futter braucht ein Pferd am Tag? - Wie oft muss das Pferd geimpft werden und wogegen? - Wie kann ich den Bedürfnissen meines Pferdes in der Haltung gerecht werden? - Welche Versicherung ist für mich als Pferdebesitzer/in sinnvoll? - Warum braucht das Pferd Rauhfutter? - Wie sieht ein guter Weidezaun aus? - Warum kann ein Pferd fast um sich herum alles sehen? - Was mache ich, wenn mein Pferd hustet? - Wie wird ein Pferd korrekt im Straßenverkehr geführt? - Warum sind manche Weiden für Pferde schädlich? - Welche Temperatur ist beim Pferd normal? - Wie kriege ich das Pferd stressfrei auf den Anhänger? - Und so weiter und so weiter...

oder hältst du Pferde in Eigenregie oder denkst darüber nach, es zu tun, oder möchtest einfach nur mehr wissen über Pferdehaltung...

dann begrüßen wir dich gerne in unserem Kurs „Sachkundenachweis Pferdehaltung“

Dort werden Themen rund um den Umgang mit Pferden und die Pferdehaltung vermittelt, z.B.
·    Körperbau und Verhaltensweisen des Pferdes, Bedürfnisse des Pferdes
·    Grundsätze und Sicherheit im Umgang mit Pferden, Pferdepflege, Transportieren
·    Haltungsformen und Haltungsanforderungen, Fütterung,  Gesundheitsvorsorge
·    Versicherungspflichten, Haftungsfragen, Tierschutzgesetz

Wenn gewünscht, kann am Ende eine Prüfung zur Pferdekunde VFD oder dem Sachkundenachweis Pferdehaltung abgelegt werden. Der Sachkundenachweis dient auch als Nachweis der erforderlichen Sachkenntnis für gewerbsmäßige Pferdehaltung bei Behörden.

Kurstermine:   26./27. Februar und 19./20. März 2011, jeweils 10:00 - 19:00 Uhr
Die Prüfung findet statt am 20. März 2011 im Anschluss an den Kurs

Veranstaltungsort: Tannenhof, Herrenheide 22, 21244 Buchholz i.d.N.

Kursleitung: Wiebke Schuppius, VFD Übungsleiterin für Gelände- und Wanderreiten

Anmeldungen bitte bis zum 10. Februar 2011 an:
Wiebke Schuppius, Auf dem Ast 9, 21224 Rosengarten.
Kosten: 145,- € für VFD Mitglieder incl. Prüfungsgebühr,
für Nichtmitglieder wird zusätzlich ein Organisationsbeitrag von 10,- € erhoben.
Max. 10 Teilnehmer.
Verpflegung während des Kurses wird vom Tannenhof gegen Kostenbeteiligung angeboten.

Die Anmeldung ist gültig, sobald der Kursbeitrag auf das Konto eingegangen ist

 

Sonntag 10.04.2011 von 10 bis 15 Uhr
Reiterflohmarkt in der Reithalle
auf dem Tannenhof in Buchholz
 

Pferdesachen und Reitzubehör liegen bei Dir ungenutzt herum?
Der Sattel passt dem Pferd nicht mehr, du hast längst eine neue Trense und die Satteldecke passt farblich nicht zum Pferd, die Reithose sitzt auch nicht mehr und überhaupt hast du viel zu viele Reitklamotten.

Jemand anders würde sich sicherlich sehr darüber freuen.
Die Sachen im Internet zu verkaufen macht nicht halb so viel Spaß, und kostet häufig auch noch Geld.
Beim Reiterflohmarkt trifft man nette Leute,
kann alles ansehen, anfassen, anprobieren und ausprobieren.

Deshalb treffen wir uns am Sonntag den 10.04.2011 in der Reithalle auf dem Tannenhof um einen privaten Reiterflohmarkt zu veranstalten.

Es werden Kuchen, Würstchen und Getränke angeboten
und wir wollen gemeinsam einen netten Tag verbringen.

Standaufbau ist ab 9:00 Uhr. Beginn um 10:00 Uhr
in der Reithalle auf dem Tannenhof, Herrenheide 22, 21244 Buchholz

Info und Standanmeldung (keine Standgebühren)
bei mir 0171-5193924 oder e-mail an andrea@tipsy-reiter.de

 

Sonntag 22.05.2011 ab 15:00 Uhr
Workshop auf dem Tannenhof in Buchholz
Bodenarbeit - Gymnastik für Pferde
die Seitengänge an der
Hand

Die Arbeit an der Hand ist eine gute Möglichkeit bei jedem Wetter , auch ohne Reithalle oder Reitplatz, mit wenig Zeitaufwand Pferde zu trainieren und zu gymnastizieren und dadurch gesund zu erhalten.In diesem Workshop werden wir gemeinsam verschiedene Bodenarbeits-Lektionen erarbeiten. Durch die richtige Körpersprache und die korrekte Hilfengebung ist es uns möglich Pferde an der Hand zu gymnastizieren, Muskulatur aufzubauen und die Beweglichkeit zu verbessern. Das korrekte Schulterherein an der Hand ist an diesem Tag unser Ziel. Dazu kann es nötig sein einige Vorübungen an der Hand zu erarbeiten. Fortgeschrittene können Lektionen wie Renvers oder Travers erarbeiten.

Es kann jeder teilnehmen, da die Übungen je nach Geschick mit Halfter oder Trense ausgeführt werden können. Mitzubringen ist ein gut sitzendes Stallhalfter mit festem mittlerem Führring um präzise Hilfen zu ermöglichen, ein Strick, eine Trense, eine nicht zu lange Gerte und gegebenenfalls Handschuhe.
Atembeengende Zäumungen sind nicht erlaubt.

Der Workshop dauert etwa 2-3 Stunden und kostet pro Teilnehmer 37,- Euro
inkl. Getränke und kleinen Snacks. Zuschauer zahlen 7,- Euro

Anmeldung bei Andrea Müntzel 0171-5193924 oder per e-mail andrea@tipsy-reiter.de
Anmeldeschluss ist der 17.05.2011

Veranstaltunsort: Tipsy Pferdeschule auf dem Tannenhof, Herrenheide 22, 21244 Buchholz

 

 

Sonntag 26.06.2011 ab 15:00 Uhr
Workshop auf dem Tannenhof in Buchholz
Gymnastik für Pferde - Seitengänge reiten

Seitengänge und im besonderen das Schulterherein sind Lektionen, die dazu geeignet sind, unsere Pferde zu gymnastizieren. So stärken Seitengänge die Hinterhandmuskulatur und verbessern die  Beweglichkeit. Korrekt ausgeführt sorgen sie für die Gesunderhaltung des Pferdes in seiner Aufgabe als Reitpferd. Das Reiten von korrekten Seitengängen ist aber gar nicht so einfach. Bereits im Schulterherein, dem Klassiker der Seitengänge, werden viele Fehler gemacht. Häufig sieht man in der Hüfte eingeknickte Reiter die an den Zügeln hängen, die Hände über den Widerrist ziehen, sich schräg vom Pferd weglehnen, die Beine hochziehen, die Beine verdrehen und versuchen ihre Pferde irgendwie seitwärts zu bewegen. Häufig brechen die Pferde mit verdrehten Hälsen über die äußere Schulter weg und sind weit davon entfernt korrekte Seitengänge zu gehen. In diesem Workshop wollen wir gemeinsam die richtige Hilfengebung des Reiters in den Seitengängen erarbeiten. Das korrekte Schulterherein ist dabei unser Ziel. Dazu kann es nötig sein einige Vorübungen zu erarbeiten. Fortgeschrittene Reiter können auch an Lektionen wie Renvers, Travers oder an Traversalen arbeiten.

Es kann jeder teilnehmen, der Workshop ist offen für jede Pferderasse, Reitweise oder Ausrüstung, ob auf Trense oder gebissloser Zäumung. Atembeengende Zäumung ist nicht erlaubt. Für Teilnehmer unter 18 Jahren besteht Helmpflicht.

Der Workshop dauert etwa 2-3 Stunden und kostet pro Teilnehmer 37,- Euro
inkl. Getränke und kleinen Snacks. Zuschauer zahlen 7,- Euro

Anmeldung bei Andrea Müntzel 0171-5193924 oder unter www.tipsy-reiter.de
Anmeldeschluss ist der 25.06.2011

Veranstaltunsort: Tipsy Pferdeschule auf dem Tannenhof Herrenheide 22, 21244 Buchholz

 

 

Samstag 23.07.2011 Die Pferdewaage kommt
Wiegetermin für alle Pferde und Ponys auf dem Tannenhof Buchholz 

 Weist Du, ob Dein Pferd die richtige Menge der Wurmkur erhält ?    
Ist Dein Fahrzeug mit Anhänger und Pferd überladen ?
Kannst Du Deinem Tierarzt, bei einer Behandlung mit Medikamenten und Narkosemitteln, das exakte Gewicht Deines Pferdes nennen ?

Schätzungen sind sehr ungenau, doch grade in diesen Fällen kann das genaue Gewicht sehr wichtig sein. Komm zum wiegen auf den Tannenhof, dann weist du es genau.

Im Wiegepreis von 15,- Euro sind enthalten:

das Wiegen Deines Pferdes
das Ermitteln des Stockmaßes
ein einlaminiertes Wiegezertifikat in Din A 5 mit Foto, Name, Gewicht, Stockmaß  
Getränke und kleine Snacks für Dich und Leckerli für Dein Pferd.

Das leichteste und das schwerste Pferd des Tages gewinnen einen Preis.

Auf Wunsch erhälst Du für 5,- Euro zusätzlich einen Wiegepass für Unterwegs. In Personalausweisgröße beidseitig bedruckt und laminiert, mit Foto und den Daten Deines Pferd (bitte Equidenpass mitbringen)

Es wiegt für uns: Die Pferdewaage Ottmar & Heike Dippel
Ecke 6, 34393 Grebenstein - Udenhausen Tel. 05674 - 923671
www.die-pferdewaage.de    e-mail: mail@die-Pferdewaage.de

Anmeldeschluss ist der 10.07.2011
Info und Anmeldung telefonisch 0171-5193924 oder unter www.tipsy-reiter.de

Tipsy Pferdeschule auf dem Tannenhof
Herrenheide 22, 21244 Buchholz

 

 

Sonntag 02.10.2011 Pferdetag und Erntedank
Infostand Freilichtmuseum am Kiekeberg
1
0:00 bis 18:00 Uhr, Eintritt 8,- Euro

Rassige Vierbeiner und frische Ernteprodukte - An diesem Sonntag dreht sich alles rund ums Pferd und das Erntedankfest. Ich bin dieses Jahr nur mit einem Infostand dabei, da Bonny aus gesundheitlichen Gründen ausfällt.

Vom Shetty bis zum Shire, vom Araber bis zum Schleswiger Kaltblut - Pferde aus aller Welt sind bei uns zu Gast und zeigen ab 11 Uhr, zu welchen außergewöhnlichen Leistungen sie in der Lage sind. Die Darbietungen reichen vom rasanten Westernreitern bis hin zu eleganten Barockpferden, von spannenden Zirkusnummern bis zu Beispielen völliger Gelassenheit. Info- und Verkaufsstände runden das Angebot für Pferdefreunde ab.
Für Kinder gibt es eine Reihe von Mitmachstationen, Ponyreiten,
ein Steckenpferdturnier und eine Bastelstation.
Rundfahrten über das weitläufige Museumsgelände mit historischen Kutschen stehen ebenfalls auf dem Programm.
Doch nicht nur die Pferde stehen an diesem herbstlichen Sonntag im Mittelpunkt des Geschehens: Passend zur Jahreszeit feiert der Kiekeberg Erntedank.
Los geht es um 10 Uhr mit einem Erntedankgottesdienst im festlich geschmückten Hof Meyn.
Um 11 Uhr beginnt dann der Erntemarkt, auf dem etwa 20 Händler regionale Produkte wie Honig, Käse, Wurst, Obst und Gemüse,
Sanddorn-Produkte und herbstliche Floristik zum Verkauf anbieten. Natürlich dürfen Kürbisse auf einem Erntemarkt nicht fehlen. Die Landfrauen versorgen hungrige Besucher mit frischem Kaffee und selbst gemachtem Kuchen.

 


Andrea | 0171-5193924